Schützenverein Eickeloh von 1902 e. V.
Schützenverein Eickeloh von 1902 e. V.

Wir begrüßen Sie auf der Seite des Schützenvereins Eickeloh                      von 1902 e. V.

Für langjährige Mitgliedschaft im Schützenverein wurden zahlreiche Mitglieder geehrt.

Von links: Rolf Kruse (50 Jahre), Ilse-Marie Kruse (40 Jahre), Jan Schoth 25 J.), Jürgen-Hinnerk Asche (60 Jahre), Joachim Helms 50 J.), Manfred Voges (60 Jahre),Carsten Wiebe (40 J.), Dieter Hansch (40 J.), Friedrich Börstling (40 J.), Artur Berger (50 J.),Elke Hansch (50 J.), Dorothee-Sophie Börstling (15 J.), Henrike-Catherine Börstling (15 J.), Andreas Strathmann (40 J.)

 

,,Triple-König" regiert die Eickeloher Schützen
Ein Novum in der 120-jährigen Vereinsgeschichte - alle drei Königstitel in einer Hand
 
Auch dem Schützenverein Eickeloh war es in diesem Jahr endlich wieder vergönnt, nach zweijähriger Pandemie-Pause sein Schützenfest zu feiern. Dieses wurde dann auch ausgiebig genutzt. Beim Schießen um die Kinderkönigswürde hatte Hanno Kannapin die Nase vorne. 1. Ritter wurde Louis Teske, vor Emma Dingel und Noah Blanke. Bei den Erwachsenen errang der Vorsitzende Joachim Helms dann alle drei Titel. Er siegte beim Schießen um die Königswürde (1. Ritter wurde Carsten Bartels, 2. Ritter Enya Rosebrock) und sicherte sich dann noch die Scheiben des Ehren- (1. Ritter Rolf Kruse) und des Adlerkönigs. Dieses ,,Triple" hat es in der 120-jährigen Geschichte des Vereins noch nie gegeben.
Beim Schützenfrühstück am Sonntag konnte der Vorsitzende erfreulicherweise einen vollen Saal begrüßen. Während dieses Programmpunktes konnte er die sich durch die Pause angesammelten Ehrungen vornehmen. Für 60 Jahre Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund wurden Jürgen Hinnerk Asche und Manfred Voges ausgezeichnet. 50 Jahre gehören Elke Hansch, Rudolf Schmitt, Rolf Kruse, Artur Berger und Joachim Helms dem DSB an. Auf 40 Jahre im DSB blicken Carsten Wiebe, Andreas Strathmann, Detlef Hering, Friedrich Börstling, Dieter Hansch und Rolf Rauch zurück. Als nächstes wurden Christina Dezius, Ilse-Marie Kruse, Arne Kamfenkel und Philip Wrede für 25 Jahre ausgezeichnet. Anschließend ging es unter der musikalischen
Begleitung des Leinetal-Orchesters und der Eickeler Speelluer zum Annageln der Königsscheiben. Nach Rückkehr auf den Festplatz ließ man das Schützenfest bei Kaffee und Kuchen, begleitet vom Leinetal-Orchester, und dem abschließenden Königsessen ausklingen.

 

Der Vorstand

-fb-

Hier finden Sie uns

Schützenverein Eickeloh von 1902 e.V.
Am Bahnhof 2
29693 Eickeloh

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 5164 605

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schützenverein Eickeloh von 1902 e. V.